Ihre Suche nach ab Jahr: "2003" ergab 496 Ergebnisse.

Eröffnung des "Palais Niederösterreich" im ehem. Landhaus in Wien

Beginn des Westbahnausbaus St. Pölten-Wien mit dem Wienerwaldtunnel: Startfeier in Chorherrn/Kleinstaasdorf

Kunstdiebstahl in Schloss Neuaigen bei Tulln

Schlüsselübergabe der Rainer-Siedlung in St. Pölten (Architekt Roland Rainer)

Unterzeichnung eines Grenzabkommens zw. Österreich und Tschechien auf Schloss Raabs

8. Wachau-Marathon

Tod Gottfried Stanglers, stv. Kulturamtsleiter des Landes NÖ

Niederösterreichs Sportler des Jahres 2005 gewählt

60-Jahr-Jubiläumsfeier der Länderkonferenz im "Palais Niederösterreich" in Wien

Eröffnung des NÖ Landestheaters in St. Pölten (zuvor Stadtheater)

Enthüllung des Holocaust-Mahnmals am Friedhof Purkersdorf

122. Aktion Hermann Nitschs im Wiener Burgtheater

Festakt zum 60. Jahrestag der 1. NÖ Landtagssitzung in St. Pölten (Landtagssaal)

Wiederwahl von Bernhard Backovsky als Propst des Stiftes Klosterneuburg

EU-Lateinamerikagipfel in Wien (60 Staats- und Regierungschefs)

Erstmals "Schlosshofer Gartentage"

"Festival der Gärten - Kamptal 2006", Österreichs 1. Gartenfestival (Eröffnung in Schloss Schiltern)

Treffen der EU-Außenminister in Stift Klosterneuburg

Treffen der EU-Landwirtschaftsminister in Krems unter dem Vorsitz von Landwirtschaftsminister Josef Pröll

Umbenennung der Skihauptschule Lilienfeld in "Michaela Dorfmeister Skihauptschule"

1. Kammermusikfestival in der Klosterkirche Pernegg mit dem Violonisten Julian Rachlin ("Rachlin Presents")

Eröffnung der Eisenerlebniswelt FeRRUM Ybbsitz

Eröffnung des neuen Seminar- und Bildungszentrums Mold im ehem. Landwirtschaftspflegehof

Teilnahme des US-Präsidenten George W. Bush am EU-USA-Gipfel in Wien

Erstmals Sonnwendlauf in der Wachau

Eröffnung des "Museum Gugging - Art/Brut Center" in Maria Gugging

Thaya-Hochwasser im nördlichen Waldviertel

Festakt zum 20. Jahrestags des Hauptstadtbeschlusses durch den Landtag (10. 7. 1986) in St. Pölten (Sitzungssaal des Landtags)

Ozon-Rekord in Himberg bei Wien

Flucht von Natascha Kampusch nach achtjähriger Gefangenschaft in Strasshof (Entführung 1998)