Ihre Suche nach ab Jahr: "1933" ergab 2654 Ergebnisse.

Ausschaltung der Sozialdemokratischen Partei: Aufhebung aller sozialdemokratischen Mandate (Landtag, Landesregierung, Bürgermeister, Gemeinderäte, Organisationen)

Standrechtliche Hinrichtung der Schutzbündler Viktor Rauchenberger und Johann Hoys in St. Pölten wegen Ermordung des Heimwehrführers Lindner

Volkszählung in NÖ: 1 506.954 Einwohner

Inkrafttreten der Verfassung des Ständestaats

Inkrafttreten des Konkordats mit dem Hl. Stuhl

Bildung von Ortswehren gegen den NS-Terror - Wiedereinführung der Todesstrafe auch im ordentlichen Gerichtsverfahren

6. Autoweihe in St. Christophen im Wienerwald: Teilnahme von 500 Automobilen, 450 Motorrädern und den Segelfliegern von Puchberg

Juliputsch der Nationalsozialisten - Ermordung des Bundeskanzlers Engelbert Dollfuß, Nachfolger wird Kurt Schuschnigg

Hinrichtung der Putschisten Franz Holzweber und Otto Planetta

Unterzeichnung der "Römischen Protokolle" zw. Österreich, Italien und Ungarn: Zusammenarbeit und Wahrung der Souveränität Österreichs

Weisung der Vaterländischen Front, Straßen oder Plätze nach Engelbert Dollfuß zu benennen (in jedem Ort)

Beschluss der ständischen Landesversammlung durch den NÖ (Rumpf-)Landtag

Weihnachts-Entlassung fast aller 2572 Inhaftierten des Anhaltelagers Wöllersdorf

NÖ: 585 Raiffeisenkassen, 56 Lagerhausgenossenschaften, 22 Großmolkereien, 1782 landwirtschaftliche Genossenschaften

Markterhebung von Krummnußbaum

150-Jahr-Jubiläum der Diözese St. Pölten

Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in Österreich

Baubeginn des Radio-Funkhauses in der Wiener Argentinierstraße nach Plänen von Clemens Holzmeister (Fertigstellung 1937)

52.802 unterstützte Arbeitslose in NÖ

Einrichtung des Bauernbundbüros - Leopold Figl wird Bauernbunddirektor

Beginn des Prozess gegen Mitglieder des Schutzbunds im Landesgericht Wien - mehrheitlich Verurteilung zu hohen Gefängnisstrafen

Erster Landesappell der Vaterländischen Front in Mödling - Redner ist Bundeskanzler Schuschnigg.

Eröffnung des ersten Abschnitts der Wiener Höhenstraße (Grinzing-Krapfenwaldgasse)

Gründung des Heimatmuseums Hohenau an der March durch Anton Schultes

Josef Weinheber kauft ein Anwesen in Kirchstetten

Bau der Brücke über den Alpenbahnhof in St. Pölten

Spatenstich für die Klosterneuburger Höhenstraße

Prozess gegen revolutionäre Sozialisten im Wiener Landesgericht, darunter Maria Emhart (NÖ) und Bruno Kreisky und die Kommunisten Franz Honner und Friedl Fürnberg

Eröffnung des Hainburger Stadtmuseums im Wienertor (zuvor Volksschule)

Abkommen Schuschniggs mit Deutschland - Aufhebung der Tausend-Mark-Sperre