Ihre Suche nach ab Jahr: "1467" ergab 945 Ergebnisse.

Stiftung des österreichischen Erzherzogshuts durch Erzherzog Maximilian III. für das Stift Klosterneuburg

Hexenprozess im Schloss Hainburg

Eroberung Zwettls durch Truppen der böhmischen Stände

Vereinigung der katholischen Liga unter General Tilly mit den kaiserlichen Truppen im Waldviertel - Marsch gegen Böhmen

Ächtung 31 evangelischer Adeliger wegen Huldigungsverweigerung (ab 14.10. weitere 35)

Schlacht am Weißen Berg: Sieg der katholischen Liga über die Böhmen - in der Folge Rekatholisierung Böhmens

Beginn der Rekatholisierung Horns mit Übergabe der Pfarre an die Jesuiten durch Kaiser Ferdinand II.

Ausweisung aller evangelischen Prädikanten und Schulmeister aus NÖ

Tod Kardinal Melchior Klesls

Westfälischer Friede - Ende des Dreißigjährigen Kriegs

Ermordung des Missionars P. Andreas Koffler aus Krems in China (geb. in Krems)

Erhebung des hl. Leopold zum Landespatron von Österreich ob und unter der Enns durch Kaiser Leopold I.

Stadtbrand in Retz

Kriegsrat der Feldherren des Entsatzheers in Stetteldorf

Eintreffen Kaiser Leopolds I. in Dürnstein mit dem Schiff (Aufenthalt bis 13.9.)

Entsatzschlacht von Wien: Sieg über das osmanische Heer

Eintreffen Kaiser Leopolds I. in Wien

Zusammentreffen Kaiser Leopolds I. und König Jan III. Sobieskis von Polen bei Schwechat

Sieg Prinz Eugens über die Osmanen bei Zenta

Zerstörung von Hof/Leithagebirge durch die Kuruzzen

Kuruzzeneinfälle im Weinviertel unter Graf Simon Forgatsch

Huldigung Kaiser Josephs I. durch die Stände Österreichs unter der Enns

Zerstörung Zistersdorfs durch die Kuruzzen unter Graf Simon Forgatsch

Kaiser Karl VI.

Huldigung Kaiser Karls VI. durch die Stände

Aufenthalt des schwedischen Königs Karl XII. in St. Pölten auf seiner Reise durch Österreich

Weihe der Kirche des Instituts der Englischen Fräulein in St. Pölten

Aufnahme Prinz Eugens in den Herrenstand

Kaiserliche Bewilligung für die Errichtung des Instituts der Englischen Fräulein in Krems (Bezug 1725)

Generallandesvisitation gegen Räuber: Einsatz von 1000 Dragonern und 400 Infanteristen