Ihre Suche nach ab Jahr: "1191" ergab 5346 Ergebnisse.

Erste Erwähnung einer Klosterschule in Melk

Legendäre Entstehung des Bindenschildwappens bei der Eroberung von Akkon (3. Kreuzzug)

Rückkehr Herzog Leopolds V. vom 3. Kreuzzug nach einem Streit mit König Richard I. Löwenherz von England

Erweiterung des Stifts St. Pölten durch Überlassung eines Grundstücks seitens Bischof Wolfger von Passau

Vereinigung der Herzogtümer Österreich und Steiermark unter den Babenbergern nach dem Tod des steirischen Herzogs Otokar IV. (gemäß Erbvertrag von 1186)

Kaiser Heinrich VI. belehnt Herzog Leopold V. von Österreich und dessen Sohn Friedrich I. mit dem Herzogtum Steiermark in Worms

Privileg Herzog Leopolds V. für die Regensburger Kaufleute - Nennung von Melk, Tulln und St. Pölten

Gefangennahme des englischen Königs Richard I. Löwenherz in Erdberg bei Wien (heute Wien III)

Gefangenschaft des englischen Königs Richard I. Löwenherz auf Burg Dürnstein bei Hadmar II. von Kuenring

Beschluss der Gründung Wiener Neustadts durch Herzog Leopold V. in der Ministerialenversammlung bei Fischau

Freilassung König Richards I. Löwenherz gegen ein Lösegeld von 100.000 Mark Silber - davon Neuanlage Wiener Neustadts, Befestigung Hainburgs, Erweiterung Wiens und Finanzierung der Wiener Münzstätte

Tödliche Verletzung Herzog Leopolds V. durch einen Sturz vom Pferd bei einem Turnier in Graz

Herzog Friedrich I.

Tod Herzog Leopolds V. - Nachfolger werden seine Söhne Friedrich I. (Österreich) und Leopold VI. (Steiermark)

Gründung Wiener Neustadts unter den Herzögen Friedrich I. und Leopold VI.

Errichtung des Pilgerspitals in Klosterneuburg

Erste Marktnennung von Neulengbach

Staufisch-welfischer Thronstreit: Doppelwahl Philipps von Schwaben und Ottos IV. zum römischen König

Herzog Leopold VI. von Österreich und der Steiermark (Personalunion)

Tod Herzog Friedrichs I. von Österreich - Nachfolger wird sein Bruder Herzog Leopold VI. der Steiermark

Zolltarif von Stein: Nennung von Kaufleuten aus Passau, Regensburg, Köln, Aachen, Schwaben und Italien

Entstehung des Nibelungenlieds im Donauraum (Passau?)

Gründung der Stadt Laa (1240 1. urkundliche Nennung)

Verleihung des sog. "Zwettler Stadtrechts" durch Herzog Leopold VI.

Gründung Weitras durch Hadmar II. von Kuenring

Vierter Kreuzzug - Eroberung Konstantinopels

Gründung des Zisterzienserklosters Lilienfeld durch Herzog Leopold VI.

Hochzeit Herzog Leopolds VI. und Theodoras, Enkelin des byzantinischen Kaisers Isaak II. Angelos

Urkundliche Nennung Walthers von der Vogelweide in Zeiselmauer (Reiserechungen des Bischofs Wolfger von Passau)

Besiedlung des Zisterzienserklosters Lilienfeld mit Mönchen aus Heiligenkreuz