Ihre Suche nach ab Jahr: "1398" ergab 5069 Ergebnisse.

Pilgerfahrt Herzog Albrechts IV. nach Venedig und Palästina

Verwüstungen im nördlichen Niederösterreich durch Adelsfehden (Fehden zw. mährische und österreichische Adelige)

Perchtoldsdorf erhält einen Jahrmarkt

Donauhochwasser

Nennung der Hauerzunft in Langenlois

Perchtoldsdorf erhält einen zweiten Jahrmarkt und das Recht der Richter- und Ratswahl

Tod Herzog Albrechts IV. in Klosterneuburg

Vormundschaftsregierung für Herzog Albrecht V. (albertinische Linie) durch die Herzöge Wilhelm, Leopold und Ernst (leopoldinische Linie)

Erste Marktnennung von Kirchberg am Wechsel

Wappenverleihung an Perchtoldsdorf (älteste Gemeindewappenverleihung im österreichischen Raum)

Korneuburg erhält das Recht der Bürgermeisterwahl von Herzog Wilhelm

Tod Herzog Wilhelms in Wien

Anerkennung Herzog Albrechts V. als alleiniger Erbherr durch die Stände

Erste Marktnennung von Pöggstall

Weihe der Wolfgangkirche in Pfaffenschlag bei Weitra (später St. Wolfgang)

Schneereicher, kalter Winter - Geschlossene Eisdecke auf der Donau

Landtag in Krems: Verhandlungen der Stände mit den Herzögen Ernst und Leopold über die Zukunft des Landes

Pest im Raum Klosterburg

Stiftung des Augustiner-Chorherrenstifts Dürnstein durch Otto IV. von Maissau

Kaiser Sigismund (1410 König, 1433 Kaiser)

Herzog Albrecht V., ab 1438 König Albrecht II.

Huldigung Herzog Albrechts V. als Landesfürst durch die Stände auf dem Landtag zu Eggenburg

Tod Herzog Leopolds IV. in Wien

Herzog Albrecht V. verleiht Langenlois einen Jahrmarkt am Leonharditag (6.11.)

Erste Marktnennung von Sollenau

Verleihung eines Jahr- und Wochenmarkts an Laa/Thaya durch Herzog Albrecht V.

Allgemeiner Landfrieden Herzog Albrechts V.

Tod der Herzogin Beatrix von Zollern, Gemahlin Albrechts III., in Perchtoldsdorf

Verleihung des Privilegs der Bürgermeisterwahl für Krems und Stein durch Herzog Albrecht V.

Stadtbrand in Korneuburg