Ihre Suche nach ab Jahr: "1765" ergab 468 Ergebnisse.

Tod des Kaisers Franz I. (Franz Stephan von Lothringen) - Nachfolger wird sein Sohn Joseph II.

Kaiser Joseph II. (seit 1764 König)

Weihe der Pfarrkirche von Theresienfeld in Beisein Maria Theresias

Nächtigung Kaiser Josephs II. in Gaweinstal (Gasthof "Schwarzer Adler, heute Rathaus)

Tod Maria Theresias - Nachfolger wird ihr Sohn Joseph II., seit 1765 Mitregent

Alleinregierung Kaiser Josephs II.

Begräbnisvorschriften Kaiser Josephs II.: Verlegung der Friedhöfe außerhalb der Ortschaften

Kommunalreform Kaiser Josephs II.: Errichtung der städtischen Magistrate

Waffenstillstand mit den Osmanen - Ende des Türkenkriegs (seit 1788)

Tod des Bischofs Johann Heinrich von Kerens in Wien, 1. Bischof von St. Pölten, letzter Bischof von Wiener Neustadt

Amtsenthebung des nö. Regierungspräsidenten Graf Wenzel Sauer - Ernennung Graf Franz Josefs von Saurau (bis 1797)

Waffenstillstand von Steyr mit den Franzosen - die Erlauf wird Demarkationslinie

Besetzung Waidhofens/Ybbs durch die Franzosen

Freiherr Joseph Thaddäus Vogt von Sumerau wird Regierungspräsident von NÖ (bis 1804)

Die Russen unter General Kutusow erreichen Braunau

Gefecht zw. Franzosen und Russen bei Ried

Frieden von Pressburg mit Frankreich

Einführung der Erwerbssteuer in Österreich (später Einkommenssteuer)

Wiener Kongress: Neuordnung Europas nach den Napoleonischen Kriegen

"Heilige Allianz": Bündnis Österreichs, Russlands und Preußens

Aufstellung des ersten Christbaums in Wien

Grundsteuerpatent zur Schaffung eines Stabilen Katasters (Franzisceischer Kataster)

Jahrmarktprivileg für Gloggnitz

Besuch Kaiser Franz' I. im Töpper'schen Eisenwerk in Neubruck bei Scheibbs

Tod Franz Schuberts in Wien

Erste Fahrt der Dampfeisenbahn von Floridsdorf nach Deutsch-Wagram (13 km)

Beginn des "Eisenbahnzeitalters": 1. Bahnfahrt von Floridsdorf bis Deutsch-Wagram (Kaiser Ferdinand-Nordbahn)

Großbrand in Schottwien

Großer Fackelzug der Bauern für den "Bauernbefreier" Hans Kudlich

Verlegung des Reichstags nach Kremsier/Kroměříž (Mähren)