Wolfgang Denk


*17.9.1947

Biographie

Geboren in Seitenstetten/NÖ. Seit 1967 als freischaffender Künstler tätig, an zahlreichen österreichischen und internationalen Ausstellungen beteiligt, seit 1982 auch als Ausstellungsmacher und Kurator tätig. 1991-1997 künstlerischer Direktor der Kunsthalle Krems, 1998 Verleihung des Professorentitels, 1998-2000 Mitglied des Kunstbeirates im BKA. 2001-2004 konzeptionelle Leitung des A9 forums transeuropa im MuseumsQuartier, quartier21.

Aus: Öffentliche Kunst, Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich 7(2004)